+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.02.2016
    Beiträge
    1

    Heizleistung berechnen

    Hallo zusammen,
    ich stehe vor folgendem Problem:
    In einem Raum, dass die Abmaße Länge/Breite/Höhe = 550/250/290 in mm besitzt, soll ein Heizelement gefunden werden, dass die benötigte Heizleistung erbringen kann, um den Raum welcher eine Temperatur von 20°C besitzt, auf 50°C zu erwärmen. Die Heizleistung soll nun berechnet werden. Der Raum ist mit Luft gefüllt. Außerdem ist der Raum auch nicht sehr gut abgedichtet. Andere Angaben sind nicht gegeben. Falls nötig, sollen Vereinfachungen getroffen werden und fehlende Angaben sollen selbstständig ermittelt, oder angenommen werden.
    Meine Idee soweit:
    Das Volumen des Raums ist also ca. 0,04 m^3 groß. Die Temperaturdifferenz beträgt also 30°C. Vereinfachung wäre z.B ,dass die Druckerhöhung mit dem Temperaturanstieg ignoriert wird, weil der Raum nicht sehr gut abgedichtet ist.
    Da ich leider keinen großen Ansatz habe, danke ich euch schon im Voraus.

  2. Adsense
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2014
     
  3. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2016
    Beiträge
    2
    hat sich mittlerweile die frage erledigt ? Bin neu hier und habs eben erst gelesen

  4. #3
    Benutzer Avatar von Orthilde
    Registriert seit
    09.11.2014
    Beiträge
    79
    Wie ging es weiter?
    "Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. " Bertolt Brecht

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •